Erste Aktivitäten

Es gibt schon viele Aktivitäten für und mit Asylbewerber(innen) im Landkreis Miesbach. So wurde z.B. im südlichen Landkreis eine "Erkundungstour" durchgeführt oder im Thomas-Saal in Holzkirchen wurde ein "Tag der Begegnung" mit Flüchtlingen veranstaltet. 

In Abstimmung mit den Helferkreisen Asyl in den Landkreisgemeinden und dem Pakt für Integration und Arbeit (PIA) im Landkreis Miesbach sollen - aufbauend auf den vielfältigen Erfahrungen und komplementär zu bestehenden Aktivitäten - thematisch und zeitlich fokussierte Mentoring-Aktivitäten gestartet werden.